Vertraut eurem Körper, er weiß genau was gut und zweckmäßig für ihn ist – SaLuSa durch Isabel Henn 18.Oktober 2012

Zuerst ein kurzes Update. Nach dem letzten Portal und den Energien, die hindurch kamen, befindet Ihr euch in einer kurzen Ruhephase. Die enormen Energien müssen noch weiter durch eure Körper verarbeitet werden, bevor der nächste Energieschub herannaht; nur noch ein paar Tage bis zum 21-10-12, ein weiterer Tag für eine Portalöffnung. Genießt daher die kurze Verschnaufpause und ruht euch bitte genügend aus.

Das Ende des Jahres nähert sich nun schnell, nur noch gut zwei Monate bis zum Tag des Aufstiegs. Mir ist bewußt, daß noch immer viele unter euch dieses große Ereignis bezweifeln: es ist unumkehrbar. Der Aufstieg findet statt, die Verzögerungen auf anderen Gebieten können dies nicht verhindern. Wir arbeiten Tag und Nacht mit unseren Verbündeten, um wenigstens noch einiges von dem, was euch so oft angekündigt wurde zu erreichen. Auch wir haben unsere Zeitlinien, die wir einhalten müssen. Disclosure steht kurz bevor, ebenso die Umverteilung des Geldes und die Einführung einer neuen einheitlichen Währung. Unmittelbar nach Disclosure werden an bereits festgelegten Plätzen die ersten unserer Schiffe landen. Diese Plätze befinden sich dort, wo die Menschen uns gegenüber aufgeschlossen sind und uns nicht mit Angst entgegentreten werden. Weitere Landungen werden dann folgen.

Dies ist aber nur ein Beiprogramm, das das Leben erleichtern und den Übergang in die neue Gesellschaft leichter und flüssiger gestalten soll. Euer Aufstieg alleine ist das große Ziel, das es zu erreichen gilt. Immer mehr Menschen erwachen nun durch die enormen Energieschübe. Ihr Licht hilft anderen dabei wach zu werden, es ist ein Dominoeffekt, der nicht mehr aufzuhalten ist. Ich weiß von euren Domino Days, sie haben gewisse Parallelen zu dem wunderbaren Prozess, der gerade auf eurer Erde stattfindet.

Von meinem Schiff aus, habe ich eine wunderbare Aussicht auf die Erde und täglich bewundere ich sie mehr. Immer mehr Lichter sind zu sehen. Ich weiß, daß Ihr es schafft, Ihr seid so kurz davor. Teilt eure Liebe und euer Licht großzügig miteinander. Wenn Ihr nur sehen könntet, welchen Effekt es auslöst, wenn Ihr einem anderen Menschen zulächelt oder freundlich einen guten Tag wünscht. Dieser Mensch steht vielleicht kurz davor eine Tat der Verzweiflung zu begehen, aber euer Lächeln gibt ihm neuen Mut und Lebensfreude. Helft einander durch diese stürmischen Zeiten. Sobald es uns erlaubt ist zu landen, können wir euch noch intensiver unterstützen.

Es ist nicht schwer aufzusteigen, wenn Ihr euch entsprechend darauf vorbereitet. Ihr wißt inzwischen, was diese Vorbereitung enthält: lieben, verzeihen, nicht verurteilen und die Reduzierung eures noch ungelösten Karmas. Ihr macht bereits gute Fortschritte. Ich wiederhole es auch eher für die Menschen, die erst vor kurzem erwacht sind. Während des Aufstieges selbst, erhaltet Ihr alle erdenklichen Hilfen, Ihr seid nicht alleine in diesem so überaus wichtigen Ereignis. Ihr habt zahlreiche Helfer und jeder weiß genau was zu tun ist.

Eure Körper sind nun weitgehend transformiert zu einem kristallinen Körper, auch wenn noch kaum sichtbare Veränderungen zu erkennen sind. Ruht viel und trinkt gutes klares Wasser. Möglicherweise habt Ihr bereits feststellen können, daß euer Körper gerade auf stark prozessierte Nahrung ablehnend reagiert. Hört daher auf das, was Ihr fühlt. Vertraut eurem Körper, er weiß genau was gut und zweckmäßig für ihn ist. Eßt mehr frisches Obst und Gemüse, Samen und Nüsse. Dies ist leichte, aber energiehaltige Nahrung, die euch gut tun wird. Reduziert euren Alkohol- und Kaffeegenuß, wenn es möglich ist, ebenso den Genuß von Tabak. Dies sind mehr oder weniger Gifte, die euren Körpern Schaden zufügen. Reinigt eure Körper energetisch mit weißem oder grünem Licht, zusammen mit der violetten Flamme. Dies wird euch körperlich einen leichteren Aufstieg ermöglichen. Gönnt euch tagsüber kleine Ruhepausen um den täglichen Stress zu verarbeiten. Euer Körper und eure Seele werden es euch danken. Nur noch ein wenig und Ihr habt es geschafft.

Ich bin SaLuSa vom Sirius und sende euch meine Liebe und Anerkennung für die großartigen Leistungen, die Ihr bisher erzielt habt.

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://sirianheaven.wordpress.com/

About these ads

2 Gedanken zu “Vertraut eurem Körper, er weiß genau was gut und zweckmäßig für ihn ist – SaLuSa durch Isabel Henn 18.Oktober 2012

  1. Danke SaLuSa und Isabel. Eine wunderbare Nachricht, welche mich sehr zuversichtlich stimmt. Danke für den Hinweis, dass wohl am Wochenende und am Wochenanfang unser Sohn wieder während der Nacht aufstehen wird und meine Frau und ich wenig Schlaf finden werden. Man gewöhnt sich daran ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s