Religion – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 6.Mai 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Klebe nicht an deiner Religion, mein Kind. Nicht eine einzige habe ich dir zur Gründung gegeben und doch organisierst Du dich in ihnen, egal ob westlich oder östlich. Ich habe dir Grundlagen gegeben, aber dir nie gesagt, dass Du nun eine Glaubensgemeinschaft daraus gründen sollst. Es ist nicht so, dass ich dagegen wäre, aber schau, was die Kirchen und Gemeinschaften daraus gemacht haben. Jede enthält Wahrheiten, denn sie gründen sich alle aus der gleichen Quelle. Keine deiner Religionen ist besser oder wahrer als eine Andere. Sie sind nur verschieden, aber Keine ist die einzig Wahre. Ich habe dir nur eine einzige “Religion” gegeben und die ist ganz einfach mit 2 Wörten beschrieben: liebe bedingungslos. Wenn Du diese zwei Wörter lebst, benötigst Du keine Kirchen und keine Gesetze, denn dann respektierst Du alles was ist und Du hast den Himmel auf Erden gefunden. Dann respektierst Du alles Leben und lebst friedlich mit deinem Nachbarn, denn Du weißt Du bist Eins mit ihm. Wenn Du diese zwei Wörter lebst, liebst Du so wie ich dich liebe, mein Kind, bedingungslos. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://sirianheaven.wordpress.com/

Lebt euer Leben in Freude und bedingungsloser Liebe zu allem das ist – Jesus durch Isabel Henn ~ 31.März 2013

jesuschrist

Auch in diesem Jahr feiert Ihr wieder Ostern, den Tag meiner Auferstehung. Vieles wurde euch darüber erzählt und vieles verschwiegen. Ihr feiert mich als Held, der sein Leben am Kreuz geopfert hat und für euch gestorben ist. Als Retter der Welt. Dies bin ich nicht. Ich bin kein Held oder Retter. Die Kreuzigung war schmerzhaft und ich habe gezweifelt ob es der richtige Weg war, aber er musste gegangen werden, denn nur so konnte ich euch meine Botschaft näher bringen. Nicht ich bin es, der euch rettet, sondern Ihr selbst, Ihr alleine rettet euch. Die Hilfen dazu, die Lehren, habe ich euch Zeit meines Lebens und durch meinen Tod gegeben.

Ich bin die Auferstehung und das Leben, aber dies könnt Ihr auch sein. Jeder von euch. Der Aufstieg steht jedem Einzelnen von euch offen, indem Ihr meine Lehren beherzigt. Urteilt nicht, sonst urteilt Ihr über euch selbst, vergebt denen, die euch Leid angetan haben, aber vergebt vor allem auch euch selbst, liebet einander wie euch selbst, bedingungslos, denn Ihr Alle seid Eins mit mir und unseren göttlichen Eltern.

Durch meine Auferstehung und den eigenen Aufstieg viele Jahre später, habe ich euch den Weg zu eurer eigenen Auferstehung und Aufstieg gezeigt. Ihr alle seid wunderbare unsterbliche Seelen, geschaffen und geboren als Urseelen aus der Göttlichen Mutter, gezeugt aus dem göttlichen Samen unseres Göttlichen Vaters. Wir sind Alle Eins mit ihnen. Bitte vergesst dies nie mehr. Glaubt daran und lebt danach, so wie ich es euch vor fast 2000 Jahren gezeigt habe, vorgelebt habe.

Viele von euch haben Gewissensbisse, dass ich für euch mein Leben geopfert habe. Bitte legt das ab. Lasst sie los und lebt euer Leben als Fest. Freut euch über euer Leben und genießt es. So wie es ursprünglich geplant war. Glaubt Ihr denn ich wäre euch gram, weil ich mein Leben für euch hätte opfern müssen? Nein! Es war ganz allein meine Entscheidung, innerhalb eines göttlichen Planes die Menschheit und Gaia aus der Dunkelheit zurück ins Licht zu führen.

Lebt euer Leben in Freude und in bedingungsloser Liebe zu allem das ist, zu allen Lebewesen auf diesem wunderschönen Planeten und auch zu Gaia selbst. Achtet alles Leben, denn Ihr seid Eins mit Allem. Was Ihr einem anderen Wesen antut, tut Ihr euch selbst an. Darum lebt meine Lehre in Liebe, dann war mein Tod am Kreuz nicht vergebens.

Vieles, das euch über mein Leben und meinen Tod gesagt wurde, entspricht nicht der Wahrheit, sondern wurde von der Kirche an ihre eigenen Lehren angepasst; es wird zu gegebener Zeit korrigiert werden. Es würde den Rahmen dieser Botschaft übersteigen.

Meine geliebten Brüder und Schwestern jeglicher Religionen oder Glauben, das ewige Leben ist auch euch sicher, denn Ihr habt es bereits als Seele. Wann jeder Einzelne jedoch aufsteigen wird mit seinem physischen Körper bleibt jedem selbst überlassen. Ihr alleine entscheidet, so wie Ihr alleine euer eigener Retter seid. Ihr habt jedoch alle Hilfen durch die Engel und Aufgestiegenen Meister, Ihr müsst nur um ihre Hilfe bitten. Ich war nur euer Lehrer, nichts sonst. Lebt meine Lehren und Ihr könnt euren eigenen Aufstieg nicht verpassen.

Ich liebe euch unendlich und grenzenlos.

Euer Bruder Jesus.

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://sirianheaven.wordpress.com/