Schau sie dir an – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 07.September 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Mein Kind, Du  musst alles loslassen, das dich belastet; alle negativen und niedrigen Gedanken oder Verhaltensmuster. Du kannst sie nicht mitnehmen in dein neues Leben. Sie dienen dir doch nicht mehr. Warum hältst Du dann noch an ihnen fest? Schau dir deine Gedanken und Verhalten an und was nicht den höheren Schwingungen entspricht, lass los. Gib sie der violetten Flamme zum Auflösen oder gib sie mir. Aber Du musst dich vorher von ihnen trennen. Und danach übe dich darin, nur noch positive und hochschwingende Gedanken, Worte und Verhalten zu haben. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Sei still – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 24.Mai 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Mein Kind, sobald Du dich dazu entschieden hast, geh bitte in dein Herzzentrum. Reserviere dir eine Zeit um zu dir selbst zu kommen. Du mußt in dein Inneres gehen, weg von deinem Kopf hin in dein Herz. Dort sitzt deine Seele. Das bist DU. Laß deinen Verstand zur Ruhe kommen und sei einfach still. Meditiere, wenn Du kannst. Schau dir an, was in deinem Inneren ist. Schau es an, laß es los und übergib es dann der violetten Flamme zum Auflösen. Es ist nicht alles aus deinem jetzigen Leben, vieles, das nun ans Tageslicht kommt, stammt aus deinen früheren Leben. Es sind alte Schmerzen, Verwundungen, Erfahrungen uund Emotionen. Positives wie negatives. Um heil und ganz zu werden, mußt Du dies alles loslassen. Befasse dich nicht groß damit. Schau was kommt und laß es los. Nun ist die Zeit all diesen Ballast abzusetzen, damit Du leichter deinen Weg gehen kannst. All die Energien, die du bewußt oder unbewußt fühlst, helfen dir dabei. Aber für all dies ist es notwendig zur Ruhe zu kommen, mein Kind, darum sage ich es dir ja auch so eindringlich. Du darfst auch alles meinen Engeln oder mir geben, um es aufzulösen. Nur laß es los! Es dient dir nicht mehr auf deinem Weg. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://sirianheaven.wordpress.com/

Lass los – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 30.April 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Warum klebst Du noch so an Vergangenem, an allem das 3D ist, mein Kind? Lass es doch los. Es dient dir nicht mehr länger. Gib es uns zum Auflösen. Du lebst nun auf der fünfdimensionalen Erde und bist dabei ebenfalls in die fünfte Dimension aufzusteigen. Viele meiner geliebten Lichtarbeiter sind bereit in noch höhere Dimensionen aufzusteigen, andere sind noch zu sehr 3D verhaftet. Lass alles los, das dir nicht mehr dient. Lege die Schichten frei, die dich vom wahren Kern deines Seins trennen. Du kannst es. Du bist ein göttliches Lichtwesen. Stell dir vor, wie Du alle Schichten, eine nach der Anderen von dir entfernst und sie an die violette Flamme meines geliebten St. Germains zum Auflösen übergibst. Es wirkt und so hast Du bald dein wahres Wesen freigelegt und dein herrliches Licht kann noch strahlender leuchten. Wirf den Ballast ab und lebe das, was Du witklich bist, mein Kind ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://sirianheaven.wordpress.com/