Our conversation – The Divine Mother through Isabel Henn August 30, 2013

23324_536337373051928_907460147_n

(Translated from original language german)

I am not unattainable for you, my child. This was only told to you from your religions. You don’t need a middleman to talk with me. I am but living in your heart, you are but a part of me. I so want to talk with you, I just wait for it. It isn’t difficult. You need only to go into your heart and be still. There I speak to you, you need only to answer. It is the gentle, soft voice that you hear there. Talk to me, my child. Answer me and we will continue a wonderful conversation together, because you have already talked with me once. Your soul knows me very well. ~

Your Divine Mother

Copyright © Isabel Henn. It is allowed to share this message in its complete form without changes and when the author’s name and the link to the original site is given. http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Unsere Unterhaltung – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 30.August 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Ich bin nicht unerreichbar für dich, mein Kind. Dies wurde dir nur von deinen Religionen gesagt. Du brauchst keinen Mittler, um mit mir zu sprechen. Ich wohne doch in deinem Herzen, Du bist doch ein Teil von mir. Ich möchte so gerne mit dir sprechen, ich warte nur darauf. Es ist nicht schwer. Du musst nur in dein Herz gehen und still sein. Dort spreche ich zu dir, Du musst nur antworten. Es ist die leise, sanfte Stimme, die Du dort hörst. Sprich mit mir, mein Kind. Antworte mir und wir werden eine wunderbare Unterhaltung miteinander fortsetzen, denn Du hast bereits früher mit mir gesprochen. Deine Seele kennt mich sehr gut. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

War and peace – The Divine Mother through Isabel Henn August 29, 2013

23324_536337373051928_907460147_n

(Translated from original language german)

My child, why do you fight in my name and kill so many other people? I have never told you that I wish this. My name doesn’t need to be defended, certainly not in a war, that produces only more suffering. No religion is better than another and no nation is chosen from me as “my” nation. Before me all people are equal. I also privilege no religion or sect. These are only constructs who domineer over you and rob your power. I tell you, no man, no religion is more worth than another. Give your hand to your opponent, forgive him and forgive yourself, and then make peace with him. Do this in your and my name. With this you can create peace, but NEVER with war, my child. ~

Your Divine Mother

Copyright © Isabel Henn. It is allowed to share this message in its complete form without changes and when the author’s name and the link to the original site is given. http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Krieg und Frieden – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 29.August 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Mein Kind, warum kämpfst Du in meinem Namen und tötest so viele andere Menschen? Ich habe dir nie gesagt, dass ich dies wünsche. Mein Name muss nicht verteidigt werden, schon gar nicht in einem Krieg, der nur noch mehr Leiden hervorbringt. Keine Religion ist besser als die andere und kein Volk ist von mir auserwählt als “mein” Volk. Vor mir sind alle Menschen gleich. Ich bevorzuge auch keine Religion oder Sekte. Dies sind Konstrukte, die dich bevormunden und deine Macht rauben. Ich sage dir, kein Mensch, keine Religion, ist mehr wert als eine andere. Gib deinem Gegner die Hand, verzeihe ihm und verzeihe dir, und schließe Frieden mit ihm. Tu dies in deinem und in meinem Namen. Damit kannst Du Frieden schaffen, aber NIE mit Krieg, mein Kind. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Praying – The Divine Mother through Isabel Henn July 07, 2013

23324_536337373051928_907460147_n

(Translated from the original language german)

My child, you don’t need to go into a church, your mosque or a temple to pray. Also the preconceived words of your religions aren’t necessary, also not the rosary. Words of prayer help only to reach the Christ Consciousness when you are with your heart in it and love unconditionally, forgive and don’t judge, including yourself. You achieve more in this way as when you only say the words of prayer mechanically. You don’t need preconceived prayers too. Do you not pray, when you talk with your Divine Father or me, like you talk to your loved ones or your friends? Do you not pray when you are immersed into nature and watch the birds or listen to the flowing of the water in a stream? Even in your meditation you pray. You pray even when you are watching your children or animals playing. Immersed and with your heart in it. In love. This all is praying. But your most beautiful praying is your conversation with us, your Supreme Creator. We enjoy it so very much, my child. So please talk with us and you pray like you did it never before. ~

Your Divine Mother

Copyright © Isabel Henn. It is allowed to share this message in its complete form without changes and when the author’s name and the link to the original site is given. https://sirianheaven.wordpress.com/

Beten – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 07.Juli 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Mein Kind, Du musst nicht in die Kirche gehen, deine Moschee oder einen Tempel, um zu beten. Auch die vorgefaßten Worte deiner Religionen sind nicht notwendig, auch der Rosenkranz nicht. Worte des Gebets helfen nur das Christusbewusstsein zu erreichen, wenn Du mit dem Herzen dabei bist, bedingungslos liebst, vergibst und nicht urteilst, dich eingeschlossen. Du erreichst mehr auf diese Weise, als wenn Du nur die Worte des Gebetes mechanisch aufsagst. Du benötigst auch keine vorgefassten Gebete. Betest Du denn nicht, wenn Du mit dem Göttlichen Vater oder mir sprichst, so wie Du mit deinen Lieben und deinen Freunden sprichst? Betest Du nicht, wenn Du ganz versunken in der Natur bist und den Vögeln zuschaust oder dem Fließen des Wassers in einem Bach zuhörst? Selbst in deinen Meditationen betest Du. Du betest selbst, wenn Du deinen Kindern oder Tieren beim Spielen zuschaust. Versunken und mit deinem Herzen dabei. In Liebe. Dies alles ist Beten. Doch dein schönstes Beten ist deine Unterhaltung mit uns, deinem Urschöpfer. Wir freuen uns so sehr darüber, mein Kind. Also sprich bitte mit uns und Du betest, wie Du es nie zuvor getan hast. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://sirianheaven.wordpress.com/

Religion – The Divine Mother through Isabel Henn May 6, 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Don’t stick to your religions, my child. I have given you not one to be founded and yet you are organizing yourself in them, wherever western or eastern. I have given basics to you, but never told you to found now a religious community from that. It is not, that I would be against it, but look at what your churches and communities have made out of it. Each one contains truth because they are all built out of the same source. Not one of your religions is better or more true than an other. They are only different but not one is the only one true.

I have given to you only one “Religion” and it is very simple described in 2 words: love unconditionally. When you live these two words you don’t need any churches and any laws, because then you respect all that is and you have found Heaven on Earth. Then you respect all life and you live peacefully with your neighbor because you know that you are One with him. When you live these two words you love how I love you, my child, unconditionally and in all eternity ~

Your Divine Mother

Copyright © Isabel Henn. It is allowed to share this message in its complete form without changes and when the author’s name and the link to the original site is given. https://sirianheaven.wordpress.com/

Religion – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 6.Mai 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Klebe nicht an deiner Religion, mein Kind. Nicht eine einzige habe ich dir zur Gründung gegeben und doch organisierst Du dich in ihnen, egal ob westlich oder östlich. Ich habe dir Grundlagen gegeben, aber dir nie gesagt, dass Du nun eine Glaubensgemeinschaft daraus gründen sollst. Es ist nicht so, dass ich dagegen wäre, aber schau, was die Kirchen und Gemeinschaften daraus gemacht haben. Jede enthält Wahrheiten, denn sie gründen sich alle aus der gleichen Quelle. Keine deiner Religionen ist besser oder wahrer als eine Andere. Sie sind nur verschieden, aber Keine ist die einzig Wahre. Ich habe dir nur eine einzige “Religion” gegeben und die ist ganz einfach mit 2 Wörten beschrieben: liebe bedingungslos. Wenn Du diese zwei Wörter lebst, benötigst Du keine Kirchen und keine Gesetze, denn dann respektierst Du alles was ist und Du hast den Himmel auf Erden gefunden. Dann respektierst Du alles Leben und lebst friedlich mit deinem Nachbarn, denn Du weißt Du bist Eins mit ihm. Wenn Du diese zwei Wörter lebst, liebst Du so wie ich dich liebe, mein Kind, bedingungslos. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://sirianheaven.wordpress.com/

Sin – The Divine Mother through Isabel Henn May 5, 2013

Note: Unfortunately Facebook seems to block me again, they don’t like what I post and share. I don’t know if I can share this message on my personal site or in any of my groups. If not, I ask you to please share the message on your sites and in your groups if you like the message. The Divine Mother and I, we say thank you very much.

23324_536337373051928_907460147_n

You cannot sin, my child. Why? It is so easy, because sins don’t exist. They are a fabrication of your religions to take away your power from you. To create fear in you and to make a lot of money out of that. You are in the illusion to make experiences and to learn lessons for the further evolution of your soul. Nothing more. But that doesn’t mean that you could now jauntily steal, lie or murder. This would without any doubts have only nasty Karma as a result. You are but not on earth to amass more Karma, but to remove and release it. I have created you, that YOU wonderful soul can make wonderful experiences for me through which I can experience my Self. Whatever experiences you garner, I would never punish you for them. And how could I? It would only be totally against my intention. You would only punish yourself, when you create more negative karma for yourself. So live according to the 10 proposals I once gave to you and you will make glorious experiences without any consequences for yourself. I love you so much for that, my child. ~

Your Divine Mother

Copyright © Isabel Henn. It is allowed to share this message in its complete form without changes and when the author’s name and the link to the original site is given. https://sirianheaven.wordpress.com/