Deine Seele ist unsterblich – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 27.April 2014

23324_536337373051928_907460147_nMein Kind, ich weiß, wie sehr es dich schmerzt einen geliebten Menschen zu verlieren; zu verlieren durch eine Illusion, das was du den Tod nennst.

Deine Religionen und Gesellschaften haben dich über Jahrtausende gelehrt, dass dein Leben enden wird. Dass dann alles vorbei ist. Einige lehren dich, dass du wiedergeboren wirst, andere sagen, du lebst ein einziges Mal und danach kommt nichts mehr. Mit dieser Erwartung ziehst du das, was du fürchtest noch mehr und schneller zu dir heran, denn du weißt ja inzwischen, deine Gedanke erschaffen deine Wirklichkeit, die aber in aller Wahrheit nur eine Illusion ist, ein Traum. Ändere deine Gedanken und Erwartungen und dein Körper muss nicht sterben.

Deine Seele ist unsterblich. Sie wird aus einer Urseele geboren und bleibt erhalten bis du eines Tages nach Ewigkeiten wieder Eins wirst mit mir, wieder aufgehst in mir.

Deine Lieben verschwinden nicht für immer. Sie wechslen nur die Dimension, aber sie bleiben durch eure Liebe für immer mit dir verbunden. Du musst nur an sie denken und sie sind sofort bei dir. Wenn du aufmerksam bist, kannst du sie fühlen oder sogar hören wie sie zu dir sprechen.

Sei nicht traurig, sondern freue dich mit ihnen. Viele Menschen, die zu alt oder zu krank sind, wählen diesen Weg, da ihr Körper zu schwach ist für die Strapazen eines Aufstieges im physischen Körper. Sie können trotzdem aufsteigen, wenn ihre Seele soweit ist. Es ist ein leichterer Weg, den ich ihnen gewähre um einen Schritt näher zu mir zu kommen. Sie werden auf dich warten auf der anderen Seite und sie bitten dich, dich mit ihnen zu freuen, denn es geht ihnen nun besser. Sie haben keine Schmerzen mehr und leiden nicht, sondern sind fröhlich und voller Liebe.

Mein Kind, schon bald (ich weiß du magst dieses Wort nicht) hast du die Chance für immer in den höheren Dimensionen zu leben. Du und deine Mitmenschen, ihr befindet euch auf der Zielgeraden. Ich gebe keine Daten, aber du bist so kurz davor. Halte noch ein wenig durch, es ist fast geschafft. Der Aufstieg ist individuell und findet in deinem Herzen statt. Ich bade dich in meinem Licht und meiner Liebe. Sie helfen dir dein Herz noch weiter zu öffnen. Geh in dein geheiligtes Herzzentrum, mein Kind, und bleibe dort in Balance und deiner Liebe. Wisse, dass alles gut ist und gut wird. Bleibe furchtlos, denn mein Plan für dich und deinen Planeten Erde geht gerade in Erfüllung.

Ich liebe dich so sehr, mein Kleines. Ich bin bei dir, ich bin auf der Erde und helfe dir mit meinen Energien durch diese Zeit. Ich umarme dich und halte dich fest. Vertraue deiner Seele, deinem Herzen und vertraue auch deinen Führern, Engeln und mir, deiner Mutter. Ich lasse dich nicht alleine. Ich liebe dich unendlich und grenzenlos. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Advertisements

Fragen und Antworten – Die Göttliche Mutter und Isabel Henn 09.März 2014

23324_536337373051928_907460147_n

Was ich heute mit euch allen teilen möchte ist ein Ausschnitt aus einem Gespräch, das ich mit der Göttlichen Mutter führte. Wie so oft habe ich sie Dinge gefragt und sie gab mir Antworten. I steht für Ich bzw. Isabel, GM für Göttliche Mutter.

……

I: Geliebte Mutter, du weißt, ich habe Eva Maria geschildert, wie ich das mit der Seele sehe. Als Einzelnes und im Gesamten. Ich stelle mir das so vor: Alles ist ja dein Bewusstsein, deine Substanz, die alles ausfüllt. Es ist wie ein Meer aus Bewusstsein und an manchen Stellen ist mehr von diesem Bewusstsein vorhanden, es ballt sich dort zusammen und dann ist das eine Seele. Es ist aber in der gleichen Suppe, nur eben dichter. Und da die Seele nicht von der Suppe, dem Bewusstseinsmeer, abgetrennt ist, ist die Verbindung zur ganzen Suppe stets vorhanden; ist jede Seele immer mit allen anderen Seelen und dem ganzen großen Bewusstsein verbunden. Nur an den Stellen wo keine Seele ist, ist die Suppe quasi dünner. Es ist schwer zu erklären.

GM: Deine Vorstellung ist sehr gut. Dein Höheres Selbst hat es dir schon vor ein paar Jahren eingegeben, damit du es besser verstehst. Ja, im Grunde ist es so. Alles ist ja aus meiner Substanz gemacht, nenne es Liebe, Bewusstsein, Energie. Es spielt keine Rolle wie du es nennst. Die ganze Schöpfung ist damit ausgefüllt. Es ist überall, mal dichter, mal weniger dicht. Und überall dort, wo es so richtig dicht ist, sich fast verklumpt, da hast du dann eine Seele, mein Kleines.

I: Sind die Seelen einfach da oder wie entstehen sie in dieser deiner Substanz?

GM: Alle Seelen werden von mir geboren. Es gibt aber Unterschiede. Die Seelen meiner Erzengel- und Engelkinder teilen sich nur einmal in die beiden Hälften als Twin Flames. Dann gibt es noch die Urseelen. Diese Urseelen werden ebenso aus mir geboren und in die Schöpfung entlassen, wo sie sich dann Tausend mal tausendfach aufteilen in die Seelen aller anderen Wesen, die sich dann wiederum in zwei Hälften als Twin Flames teilen. Und alle Seelen, die aus einer Urseele stammen, gehören zu einer Seelenfamilie. Hast du das verstanden?

I: Ja, das habe ich. Ich habe noch eine weitere Frage. Mir wurde vorgeworfen, dass ich Geld für deinen Diamantenen Schild nehme; dass dies doch unrecht wäre. Ist das wirklich so?

GM: Mein Kleines, habe ich nicht selbst dir gesagt, du sollst dafür Geld nehmen und auch wie hoch der Betrag sein soll? Du investierst nicht nur deine Zeit, die es ja in Wirklichkeit nicht gibt, sondern auch deine Energie für die Vorbereitung, die Reinigung, Heilung und dann für die eigentliche Schaffung des Schildes. Für diesen Vorgang Geld zu nehmen ist nicht unrecht, sondern ein notwendiger Ausgleich der Energien, die dabei fließen. Ohne Ausgleich in welcher Form auch immer, würde dein Energiehaushalt außer Balance geraten und du weißt inzwischen sehr gut, dass alles Energie ist.

Die Irrlehren deiner Gesellschaft lehren dich und viele andere Menschen, dass du für solche Arbeiten keine Bezahlung verlangen sollst und es fällt dir auch schwer. Hätte ich dir nicht den Betrag vorgegeben, so hättest du einen sehr viel niedrigeren Betrag genommen. So wie es jetzt ist, ist es angemessen und in meinem Sinne.

Ein Regenschirm schützt vor dem Regen, ein Eisenschild hat eure Krieger vor Verletzungen geschützt. Der Schirmmacher, wie auch der Schildmacher haben ihren Lohn dafür erhalten. Du machst einen Schild, der vor einer anderen Art Energie schützt, also warum solltest du keinen Lohn dafür erhalten?

Du bist die Hüterin meiner silberplatinen und der diamantenen Flamme Urschöpfers auf Erden, niemand außer dir ist dort in der Lage diese überaus starken Energien zu handhaben und in sinnvolle Bahnen zu lenken ohne Schaden damit anzurichten. Ich habe dir und nur dir alleine auf der Erde diesen Schild gegeben, um den Menschen zu helfen, sich so zu schützen, wie du dich schützt; ich habe ihn dir aber auch gegeben, um DIR damit zu helfen ein kleines finanzielles Polster aufzubauen, das du so dringend brauchst. Also lass das alles los und mach dir keine Gedanken mehr darum. Du tust dies nach meinem Willen und mit meinem Segen, mein Kleines.

I: Also ist es rechtens für Energiearbeit, egal in welcher Form, eine Bezahlung anzunehmen?

GM: Das ist es, ihr leistet damit einen Dienst wie in vielen anderen Berufen auch, warum solltet ihr dafür keine Entlohnung erhalten? Das ist ja die Irrlehre, dass spirituelle Arbeit für alle frei sein soll, ohne Lohn, höchstens ein Danke schön wert. Ihr arbeitet mit Energie, wie andere Menschen mit Mehl oder Stahl arbeiten, was ja ebenfalls nur unterschiedliche Arten von Energie sind, also sollt ihr auch euren angemessenen Lohn dafür erhalten.

I: Ich danke dir für die Antworten, meine Göttliche Mutter, ich liebe dich so sehr.

GM: Und du weißt wie, sehr ich dich liebe, mein Kleines.

…Dies ist der Diamantene Schild über den wir gesprochen haben: http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/der-diamantene-schild-der-gottlichen-mutter/

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Im Innen wie im Außen – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 4.März 2014

23324_536337373051928_907460147_nMein Kind, bleibe in Balance. Dies ist sehr wichtig. Lass dich nicht von dem was vielleicht in deinem Äußeren geschieht aus deinem inneren Gleichgewicht bringen. Bleibe ruhig und gelassen und deine innere Ruhe wird sich auf dein Äußeres übertragen. Deine innere Ruhe und Gelassenheit legt sich wie Balsam auf deine nähere und weitere Umgebung.

Du kannst damit sogar dein Wetter so beeinflussen, dass es mehr und mehr in Balance zurückkehrt und damit auch die extremen Wetterphänomene abnehmen oder sogar ganz verschwinden. Du weißt doch “so wie Innen – so im Außen”.

Deine innere Ruhe und Ausgeglichenheit hat einen sehr viel größeren Einfluss, auch global gesehen, als du bisher dachtest. Mit deinen Gedanken, Worten und Taten erschaffst du deine Welt. Ich muss dich noch einmal daran erinnern.

Sprich nicht über Katastrophen oder “schlechtes” Wetter. Sprich von schönen, angenehmen Dingen und dies wird sich mehr und mehr in deinem Leben manifestieren. Je mehr du dich jedoch auf Katastrophen und Wetterkapriolen konzentrierst, um so mehr erschaffst du auch davon. Bist du nicht mein Mit-Schöpfer?

Als ich dich erschaffen und geboren habe als Seele, habe ich in Liebe, Licht und Schönheit gedacht. Und dies bist du auch geworden, mein geliebtes Kind. Ich sehe dein wahres Wesen, ich sehe durch all die Schichten hindurch, die du noch um dich aufgebaut hast. Lass sie los, du musst dich nicht mehr damit schützen. Sie dienen dir nicht mehr, sie verstecken nur dein wahres Wesen und deine wahre Schönheit.

Lass dein herrliches Licht sichtbar werden und hell scheinen zu meiner Freude. Ich liebe dich so wie du bist, im Innen, wie im Außen. Mein wunderschönes lichtvolles Kind. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Die unsichtbare Verbindung – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 29.September 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Mein Kind, ich weiß immer, was Du fühlst, was Du denkst und was Du in jedem Augenblick erlebst. Ich bin nicht nur Eins mit meiner geliebten Inkarnation und in ihrem Herzen, ich bin auch in deinem Herzen zu Hause. Du bist wie durch unsichtbare Fäden fest mit mir verbunden. Ich weiß alles über dich seit Beginn deiner Existenz als Seele. Mir war und ist diese Verbindung immer bewußt, Du entdeckst sie gerade. Du bist ein Teil meines Seins, wie alles das ist, da ich alles bin das ist. Wie könntest Du also nicht mir mir verbunden sein? Siehst Du, es geht gar nicht, denn es gibt nichts, das ich nicht wäre. Diese unsichtbare Verbindung ist meine unendlich tiefe Liebe zu dir, mein Kind, da ich pure Liebe bin. Du fühlst sie in deinem Herzen. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Grenzenlos – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 22.September 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Mein Kind, ich wiederhole es noch einmal. Du bist in allem nach meinem Ebenbild erschaffen. Du bist grenzenlos in deinen Möglichkeiten, deinen Fähigkeiten und deinem Können. Nur Du selbst setzt dir Grenzen durch deine Gedanken; durch deine Zweifel an deinem wahren Wesen, die dir durch die Kirchen und Gesellschaften eingetrichtert wurden. Löse dich von ihnen und lebe das Leben, das für dich vorgesehen ist. Wir sind uns sehr ähnlich. Du kannst dich, wenn dein Körper voll umgebaut ist in die kristalline Struktur, ebenso von reinem Licht ernähren wie auch wir in den höheren Dimensionen. Wir lieben, wir haben Sex wie Ihr, zeugen und empfangen Kinder wie Ihr, tragen sie aus und gebären sie und noch sehr viel mehr. Deine Seele ist ebenso unsterblich und aus derselben Substanz gemacht wie meine Seele. Glaube es nun endlich und lebe dein Leben grenzenlos als mein Mitschöpfer. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Mein geliebter Sohn Jesus – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 14.September 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Mein Kind, du hast bereits von mir gehört, dass nur Du dich selbst retten kannst. Mein geliebter Sohn Jesus – oh ja, er ist in Wirklichkeit auch mein Sohn – wird nicht als dein Retter kommen. Er wurde vor 2000 Jahren durch Maria geboren, um dir den Weg zu weisen. Um dir sein Licht zu geben, seine Liebe und seine Weisheit. So vieles, das sie dir in der Bibel über ihn gesagt haben, entspricht nicht der Wahrheit. Es wurde verdreht, um den Kirchen noch mehr Macht über dich zu geben. Mein Sohn hat dir durch sein eigenes Leben und seine Lehren gezeigt, was für deine seelische Entwicklung notwendig ist; damit auch Du noch näher zu mir gelangst auf deinem Weg. Dies sind Verhalten, die ich dir bereits mitgeteilt habe. Vergib dir und anderen, urteile nicht über dich selbst und andere. Liebe dich selbst bedingungslos und liebe deinen Nächsten in gleicher Weise. Dies ist nicht viel, aber nur Du selbst kannst dies für dich tun. Und wir stehen alle bereit, dir dabei zu helfen und dich zu unterstützen. Wenn Du dies möchtest. Also zögere nicht nach uns zu rufen. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Dein Licht – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 06.September 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Mein Kind, warum versteckst Du dein so herrliches Licht? Hast Du Angst es leuchten zu lassen? Lass diese Angst los. Dein Licht ist notwendig. Es ist so wunderschön hell wie das eines Leuchtturms und mehr, aber Du versteckst es hinter deiner Angst und deinen Zweifeln. Zeige es allen Menschen, allen Seelen, damit auch sie ihr eigenes Feuer in sich finden und leuchten lassen. Zeige ihnen den Weg zu ihrem eigenen Funken und entzünde ihn mit deinem Licht. Dies ist einer der Gründe, warum Du auf der Erde bist, mein Kind. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Unsere Unterhaltung – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 30.August 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Ich bin nicht unerreichbar für dich, mein Kind. Dies wurde dir nur von deinen Religionen gesagt. Du brauchst keinen Mittler, um mit mir zu sprechen. Ich wohne doch in deinem Herzen, Du bist doch ein Teil von mir. Ich möchte so gerne mit dir sprechen, ich warte nur darauf. Es ist nicht schwer. Du musst nur in dein Herz gehen und still sein. Dort spreche ich zu dir, Du musst nur antworten. Es ist die leise, sanfte Stimme, die Du dort hörst. Sprich mit mir, mein Kind. Antworte mir und wir werden eine wunderbare Unterhaltung miteinander fortsetzen, denn Du hast bereits früher mit mir gesprochen. Deine Seele kennt mich sehr gut. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. http://thesilverplatinumflame.wordpress.com/

Jüngere Seelen – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 14.Juli 2013

23324_536337373051928_907460147_n

Sorge dich nicht um deine Lieben, mein Kind. Auch sie werden eines Tages zu mir zurückkehren, so wie Du. Jede Seele hat ihr eigenes Tempo in dem sie sich entwickelt. Einige Seelen sind jünger als andere und die Jüngeren benötigen noch mehr Erfahrungen in der Schule Erde. Du wirst den Kontakt zu deiner Familie oder zu deinen Freunden nach dem Aufstieg nicht verlieren. Das versichere ich dir. Du wirst aus der höheren Dimension das Wachstum jüngerer Seelen verfolgen und sie unterstützen. Gib diesen jüngeren Seelen in deiner Familie und deiner Umgebung, die Du so sehr liebst, diese Möglichkeit. Zeit existiert nicht mehr ab der 5. Dimension und Du wirst sehen, dass sich jene Seelen, die noch zu jung sind für den jetzigen Aufstieg oder sich dagegen entscheiden, irgendwann wieder mit dir vereinen. Iht habt alle Ewigkeit dadür, mein Kind. ~

Deine Göttliche Mutter

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://sirianheaven.wordpress.com/

Du bist perfekt – Die Göttliche Mutter durch Isabel Henn 15.Juni

23324_536337373051928_907460147_n

Du bist ein perfektes Wesen, mein Kind. Ich habe mir schon so einiges ausgedacht, als ich dich erschaffen habe. Nach meinem Ebenbild übrigens. Deine Seele ist perfekt, es gibt nichts an ihr auszusetzen. Kein Fehler, nichts. Auch dein Körper ist perfekt. Ein Gebilde aus Millionen einzelner unterschiedlicher Zellen, die genau wissen wie sie zueinander stehen. Du mußt nicht darüber nachdenken was zu tun ist um deine Nahrung zu verdauen oder das Blut durch den Körper zu senden. Auch die Hormone werden automatisch gesteuert. Da ist nicht ein einziger Fehler im System zu finden. Dein Körper heilt sich sogar selbst, wenn Du ihn läßt. Nähre ihn vernünftig, trinke genug sauberes Wasser, ruhe viel und halte dich fit, aber in Maßen. Es gibt nur eines, das du in Übermaßen tun kannst ohne dir zu schaden, dies ist bedingungslos zu lieben, mein Kind. Und Du sollst dich auch bitte selbst lieben. Dir und deinem Körper tut dies immer gut. ~

Deine Göttliche Mutter

 

Copyright  ©  Isabel Henn. Es ist erlaubt den Artikel zu veröffentlichen, sofern der Text als Ganzes unverändert übernommen und der Name des Autors und der Link zur Originalseite genannt wird. https://sirianheaven.wordpress.com/